Stufe für Stufe

…zur Integration in die Arbeitswelt.

 

Der Jobcoach richtet die Begleitung an den Bedürfnissen der KlientInnen aus und unterstützt sie im Sinne ihrer Fähigkeiten. Das Ziel dieser Unterstützung ist die Arbeitsintegration. Hierbei wird die Ausbildungstauglichkeit und der Ausbildungsstand des Mandanten unter Einhaltung der gesundheitlichen Einschränkung abgeklärt.

Ablauf:

  • Der neue Klient/die neue Klientin wird direkt von allfälligen Kostenträgern (IV-Stelle, Taggeldversicherung, Sozialdienst oder Privatpersonen) überwiesen.
  • Im ersten Schritt erfolgt ein Erstgespräch zwischen dem Jobcoach der OPUS Coaching GmbH und dem Klienten/der Klientin, gegebenenfalls im Beisein weiterer Beteiligter (gesetzliche Vertretung/Beistand) und Kostenträger.
  • Für ein Aufbautraining sucht der Jobcoach der OPUS Coaching GmbH einen geeigneten Arbeitgeber welcher bereit ist, den Klienten/die Klientin unter Berücksichtigung der beruflichen Einschränkungen während der vierwöchigen Arbeitsabklärung professionell zu begleiten.
  • Während des Aufbautrainings wird der Klient/die Klientin durch unseren Jobcoach begleitet und unterstützt. Es finden Standortgespräche mit Arbeitgeber und dem Klienten statt. Die Kostenträger werden dabei laufend informiert.
  • Am Ende der vierwöchigen Arbeitsabklärung erfolgt ein Analysegespräch mit allen Beteiligten. Hier werden die Ausbildungstauglichkeit und der Ausbildungsstand sowie weitere Massnahmen geklärt.

TOP ↑


 

Wir leben in einer schnelllebigen Welt. Der Arbeitsmarkt, die Schule und das persönliche Umfeld setzen aber Grenzen und immer mehr Menschen haben damit ihre Schwierigkeiten. Unser Coaching richtet sich an Jugendliche und Erwachsene mit Unterstützungsbedarf, welche erschwerten Zugang zum 1. Arbeitsmarkt haben. Sei es um einen Ausbildungsplatz zu halten, zu finden oder sich im Alltag zurechtzufinden. Unsere Coaches begleiten die versicherten Personen individuell und vermitteln zwischen den verschiedenen Institutionen.

Coaching Supported Education

Ist gedacht für Personen während der beruflichen Ausbildung

Jobcoaching:

Das Jobcoaching richtet sich an Personen, welche zum Gelingen der Eingliederung auf ihn/sie persönlich zugeschnittene, festgelegte Begleitung angewiesen sind.

Ablauf:

  • Der neue Klient/die neue Klientin wird direkt von allfälligen Kostenträgern (IV-Stelle, Taggeldversicherung, Sozialdienst oder Privatpersonen) überwiesen.
  • Standortbestimmung mit allen involvierten Personen und Institutionen
  • Für den geplanten Ein- und Wiedereinstieg werden schrittweise Ziele definiert. Zusammen mit dem OPUS Coach, dem Klienten/der Klientin und dem potentiellen Arbeitgeber finden regelmässige Standortgespräche statt. Die Kostenträger werden dabei laufend informiert.

TOP ↑


 

Haben Sie Schwierigkeiten einen geeigneten Ausbildungsplatz im ersten Arbeitsmarkt zu finden? Hier sind Sie genau richtig.

Die OPUS unterstützt den Klienten/die Klientin gezielt beim Aufbau der im Bewerbungsprozess benötigten Kompetenzen. Dazu können geeignete Methoden und Settings und individuelle Bewerbungstrainings gewählt werden.

Ablauf:

  • Der neue Klient/die neue Klientin wird direkt von allfälligen Kostenträgern (IV-Stelle, Taggeldversicherung, Sozialdienst oder Privatpersonen) überwiesen.
  • Im ersten Schritt erfolgt ein Erstgespräch zwischen dem Jobcoach und dem Klienten/der Klientin, gegebenenfalls im Beisein weiterer Beteiligter (gesetzliche Vertretung/Beistand) und Kostenträger.
  • Im Einzelgespräch zwischen dem Jobcoach und dem Klienten/der Klientin kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, um Ressourcen und berufliche Einschränkungen zu eruieren.
  • Weil aller Anfang schwer ist, fördert und begleitet die OPUS Coaching den Klienten/die Klientin nicht nur bei der Vorbereitung und Übung von Bewerbungsgesprächen. Natürlich unterstützen wir auch bei Vorstellungsgesprächen zwischen den potenziellen Ausbildungsplätzen oder Schnuppereinsätzen.
  • Nach erfolgreichem Vertragsabschluss in einer Ausbildungsstätte werden allfällige weitere Massnahmen geprüft (z.B. Coaching Supported Education )

TOP ↑


 

Warum lohnt sich ein Praktikum?

Bei einem Praktikum lernt man die Arbeitsstelle aus nächster Nähe kennen und hat dazu die Möglichkeit einen Fuss in die Unternehmenstür zu bekommen. Im gleichen Atemzug kann der Umgang mit Kollegen und Kunden im Berufslauf angeeignet werden. Ausserdem wertet es den Lebenslauf auf. Fähigkeiten und Wissen können im 1. Arbeitsmarkt am besten trainiert und gefördert werden.

Ablauf:

  • Der neue Klient/die neue Klientin wird direkt von allfälligen Kostenträgern (IV-Stelle, Taggeldversicherung, Sozialdienst oder Privatpersonen) überwiesen.
  • Im Einzelgespräch zwischen dem Jobcoach der OPUS Coaching und dem Klienten/der Klientin findet ein Standortgespräch statt. Hier wird unter anderem eruiert ob bereits Schnuppereinsätze oder Ausbildungen absolviert wurden.
  • Die Opus Coaching GmbH steht dem Klienten/der Klientin bei, um eine geeignete Praktikumsstelle zu finden. Zudem bieten wir Hilfestellungen zur Vorbereitung des Vorstellungsgespräches für den potenziellen Praktikumsplatz.
  • Der Jobcoach begleitet den Klienten/die Klientin im neuen Arbeitsumfeld.

TOP ↑


 

Reichen bekannte Mittel und Wege nicht mehr aus, um eine Anstellung zu erhalten?

Gerne bieten wir mit unserem grossen Netzwerk professionelle Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche.

Ablauf:

  • Der neue Klient/die neue Klientin wird direkt von allfälligen Kostenträgern (IV-Stelle, Taggeldversicherung, Sozialdienst oder Privatpersonen) überwiesen.
  • Im Einzelgespräch zwischen dem Jobcoach und dem Klienten/der Klientin kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, um Ressourcen und berufliche Einschränkungen zu eruieren (Standortbestimmung).
  • Wir unterstützen bei der Vorbereitung der Unterlagen sowie des Bewerbungsgespräches der versicherten Person.
  • Nach erfolgreichem Vertragsabschluss mit dem neuen Arbeitgeber werden allfällige weitere Massnahmen geprüft, wie zum Beispiel Unterstützung in der Probezeit durch unsere Jobcoaches.

TOP ↑


 

Warum Opus Coaching

Einer bezahlten Arbeit nachgehen zu können ist einer der bedeutungsvollsten Faktoren für gesellschaftliche Teilhabe. In dieser schnelllebigen Welt in der Termindruck, Konkurrenz und Tempo herrschen, fühlen sich viele Menschen den Anforderungen in der modernen Arbeitswelt und dem Alltag kaum mehr gewachsen. Hier kommen wir ins Spiel: Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit.

Wir suchen optimale und individuelle Lösungen, um den Menschen in die gewünschte Richtung zu lenken und zu integrieren, sei es bei der Arbeit, im Alltag oder in der Schule. Dazu kommen geeignete Methoden und Settings zum Einsatz, welche durch unsere erfahrene Jobcoaches der OPUS Coaching durchgeführt werden.

Durch unser grosses Netzwerk verfügen wir über ein hervorragendes Instrument, um den jeweiligen Menschen zu begleiten und integrieren.

Unsere Werte:

  • Vertrauen
    Vertrauen ist der Schlüssel zu einem ehrlichen und offenen Miteinander. Sei es als Arbeitnehmer, Kostenträger oder als Arbeitgeber – sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, legen wir grossen Wert auf ein vertrauensvolles Umfeld. Diskretion ist unser oberstes Gebot. Daher behandeln wir anvertraute Angaben und Unterlagen äusserst vertraulich und diskret.
  • Respekt
    Jeder Mensch hat seine eigene Stärken und ist daher einzigartig und wertvoll. Wir respektieren die Persönlichkeit jedes Einzelnen und setzen auf Besonderheit und Weiterentwicklung.
  • Verbindlichkeit
    Schätzen Sie engagierte Zusammenarbeit, Verlässlichkeit, Transparenz und Einsatzfreude? Dann sind Sie bei uns goldrichtig! Unsere Aussagen sind verbindlich und wir handeln überzeugt. Wir setzen alles daran, die solide Grundlage für eine dauerhafte Kooperation zu schaffen.

TOP ↑

 

Ihre Coaches


Sascha Morf
Coach
+41 76 420 77 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lisa Kromer
Coach
+41 76 390 77 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Mark Portmann
Coach
+41 79 303 56 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mireille Heimann
Recruiter
+41 44 521 58 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Angie Ryter
Recruiter
+41 44 521 58 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Choman Adham
Recruiter
+41 44 521 58 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Conceicao Ribeiro
Leitung Administration
+41 44 521 58 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


 

Kontakt

Büro Dietikon:

Adresse:  Riedstrasse 1
8953 Dietikon
Telefon:  +41 44 521 58 80
Fax:  +41 44 521 58 81
Mobil:  +41 76 420 77 33
http://opuscoaching.ch

 

Büro Schwyz:

Adresse:  Strehlgasse 13 
6430 Schwyz
Telefon:  +41 44 521 58 80
Fax:  +41 44 521 58 81
Mobil:  +41 76 420 77 33
http://opuscoaching.ch